Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen

Physiker am Lehrstuhl T2 mit einem NIC-Exzellenzprojekt 2019 ausgezeichnet

21.11.2019 – Aus Projekten, die von Medikamenten- und Klimaforschung, über Arbeiten der theoretische Chemie, der verschiedener Physikdisziplinen, der Mathematik, der Informatik bis zu großen Strömungssimulationen aus dem Maschinenbau reichten, ist ein Projekt zur kohärenten Kontrolle von Elektronenspins der Gruppe von Prof. Frithjof Anders, Lehrstuhl theoretische Physik II, vom John von Neumann-Institut für Computing am FZ Jülich für ein NIC-Exzellenzprojekt 2019 ausgewählt worden. Dr. Nina Fröhling, Dr. Natalie Jäschke, Iris Kleinjohann und Andreas Fischer trugen durch ihre Simulationen auf den Jülicher Höchstleistungsrechnern JUWELS und JURECA Booster, die sie im Rahmen der Teilprojekte A4 und A7 des deutsch-russischen Transregios TRR 160 Dortmund/St. Petersburg durchführten, zu insgesamt drei hochrangigen Publikationen bei, die von der Jury gewürdigt wurde.

 

Nature Physics Artikel erschienen

25.04.2016 – Gemeinsam mit Prof. Frithjof Anders von der TU Dortmund und Wissenschaftlern aus Jülich und Münster hat der Physiker Dr. Benedikt Lechtenberg zu Spin-Wechselwirkungen in molekularen Magneten geforscht, die zukünftig für energieeffiziente Computerelektronik genutzt werden könnten. Die Arbeit wird in der renommierten Fachzeitschrift Nature Physics veröffentlicht.

 

TRR 160

01.01.2015 – Der ICRC TRR 160 Dortmund/St. Petersburg hat seine Arbeit aufgenommen.

 

PRB Editor's Choice: Spin-noise in the anisotropic central spin model

01.01.2014 – Unsere Arbeit mit dem Titel "Spin-noise in the anisotropic central spin model", J. Hackmann and F. B. Anders, Phys. Rev. B 89, 045317 (2014), wurde von den Editoren von Physical Review B als "Editor's choice" ausgezeichnet.